Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.

ITVV-Cockpitmitflug bei British Airways

Mit der Concorde von London nach New York (1)

Mit Mach 2 geht es über den Atlantik - und zurück. Knapp über 3 Stunden brauchte die Concorde über den Atlantik - weniger als halb so viel wie moderne Jets heute. Kaum ein System und kaum ein Schalter im Cockpit bleibt auf dieser Reise unerklärt. Der erste Teil des insgesamt 5-stündigen Cockpitmitflugs in der legendären Concorde.
Wenn man mit der Concorde nach Westen flog, kam man an, bevor man losgeflogen war - wegen der Zeitverschiebung. Möglich machte dies ein außergewöhliches Stück Ingenieurskunst.
Kapitän David Rowland und Senior Flugingenieur Roger Bricknell geben einen sehr detailierten Einblick in die Wartung und den Flugbetrieb des Ultraschalljets.
Dokus
|
ITVV
|
02:45:59

Links

Kommentare

palerider, 05.09.2018 00:47
Der Captain macht einen sehr "unentspannten" Eindruck...?
camile, 04.09.2018 00:09
Es ist wirklich spannend, mal im Detail eine Concord erklärt zu bekommen.
Aber warum bricht nach ca. 30 Min. die Deutsche Untertitelung ab.
Wenn man des Englischen nicht so mächtig ist, macht es dann keine wirkliche Freude mehr
SebastianB, 04.09.2018 13:11
Die restlichen Untertitel werden in nächster Zeit noch ergänzt werden.

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?

Du möchtest weiterschauen?


Alle Informationen findest Du hier.

Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: