Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.

Flightdeck Stories, Folge 2: CGN - BKO - DSS und zurück

Truppentransport nach Mali

Auf den ersten Blick wirkt es wie ein ganz normaler Linienflug: Ein Airbus A310 der Flugbereitschaft des Bundesverteidigungsministeriums bringt Soldaten aus Deutschland und Belgien nach Bamako in Mali. Doch spätestens bei der Wende in Afrika wird deutlich, dass einige Abläufe auf diesem Umlauf speziell sind.
Getränkeservice, Bodenkontrolle, Autopilot programmieren: Für die Besatzung eines Luftwaffen-Airbus verlaufen Truppentransporte ganz ähnlich ab wie zivile Linienflüge. Doch spätestens am Zielort läuft einiges anders. Für planestream begleitete Sascha Dünnebacke einen Truppentransport im Airbus A310 MRTT.

Die Reise beginnt frühmorgens in Köln-Wahn, dem militärischen Teil des Flughafens Köln-Bonn. Dort wartet die „Kurt Schumacher“, Kennzeichen 10+23 auf Crew und Passagiere. Es ist die einzige der fünf A310-Maschinen der Flugbereitschaft, die als reine „Pax“-Variante

ausgelegt ist. Die anderen Jets dieses Typs werden als „MRTT“-Variante betrieben, das steht für Multi Role Tanker Transport.

Gut 4.500 Kilometer legt die Maschine mit dem Rufzeichen „German Air Force 529“ zwischen Köln und Bamako zurück in sechs Stunden. An Bord befinden sich deutsche und belgische Soldaten, die an der UN-Friedensmission in Mali teilnehmen. Die Passagiere wissen, was sie in der Krisenregion erwartet. „Manche unserer Fluggäste sind etwas angespannter, aber es ist doch ein sehr angenehmes Arbeiten“, sagt Chef de Cabine Beate Galle, so etwas wie die Purserette des Luftwaffen-Airbus.

In der Reportage ist der Service für die Kabine zu sehen und die Arbeit im Cockpit. „Der A310 ist schon sehr digital, aber die Anzeigen sind bewusst analog gehalten“, erzählt Kommandant Peter Nicolin. Anders als im zivilen Luftverkehr führt er größere Mengen Bargeld mit, um bei der Wende in Afrika das Catering und das Handling des Flugzeugs am Airport zu bezahlen.

An Nicolins Seite sitzt Copilot Torsten Fette, der früher auf der Transall gearbeitet hat. Er sitzt seit mehr als 25 Jahren im Cockpit. „Für mich ist mit der Fliegerei ein Traum in Erfüllung gegangen.“ Fette übernimmt auch als „Pilot Flying“ die Zwischenlandung in Bamako. Der Luftwaffen-Airbus fliegt von hier aus weiter nach Dakar. „Eine Übernachtung in Bamako wäre für uns zu gefährlich“, sagt Fette.
Dokus
|
planestream 2018
|
46:32

Links

Kommentare

FlyingElmo, 06.12.2018 07:59
Eine wirklich sehr, sehr spannende Reportage. Gerne mehr davon.
Mördi, 18.06.2018 00:34
Ein%20wirklich%20guter%20Film
lars.29palms, 08.06.2018 22:18
Sehr schön, gerne mehr von der Flugbereitschaft!
DirtyCrow, 31.05.2018 16:00
Ist das bei kommerziellen Airlines etwa genauso, dass die da mit Bargeld herumlaufen und die Leute einzeln bezahlen müssen in manchen Ländern?
Mördi, 18.06.2018 00:32
Das%20kommt%20auf%20den%20Zielort%20an.%20Dakar%20wundert%20mich%20jedoch%20auch%20etwas...
Köbi, 30.05.2018 21:48
Ein toller Film mit informativen Erklärungen. Auch die Verständlichkeit des gesprochenen Wortes ist gut (wenig störende Hintergrundgeräusche).

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?

Du möchtest weiterschauen?


Alle Informationen findest Du hier.

Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Truppentransport nach Mali | planestream.de


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: